Top banner
Top banner
Top banner
VAP'NEWS: Die E-Zigarette-News vom Montag 25 Mars 2019.

VAP'NEWS: Die E-Zigarette-News vom Montag 25 Mars 2019.

Vap'News bietet Ihnen Flash-News über die E-Zigarette für 25 March 2019 Monday. (Aktualisieren Sie die Nachrichten bei 06h23)


KANADA: VAPOTAGE IN TEENS, PRESS TIME!


In Bezug auf Damping und die Verwundbarkeit unserer Teenager beginnt Health Canada endlich aufzuwachen! Es hat sich gerade geändert. Im vergangenen Monat veröffentlichte Ottawa eine Absichtserklärung, um die Werbung für E-Zigaretten für Jugendliche einzuschränken. Gleichzeitig wurde eine neue Sensibilisierungskampagne gestartet. (siehe Artikel)


VEREINIGTE STAATEN: RAPID CITY, E-CIGARETTE-BEWUSSTSEIN IN DEN GRUNDSCHULEN!


Eine soziale Organisation in Rapid City arbeitet daran, Grundschüler und Gymnasiasten über die mit Damping verbundenen Gesundheitsrisiken aufzuklären, während die Verwendung traditioneller Tabakprodukte durch Jugendliche rückläufig ist. (siehe Artikel)


VEREINIGTE STAATEN: E-CIGARETTE-HERSTELLER ERWERBEN IHREN GEWINN!


Die Tabakindustrie war letzte Woche schockiert, als San Francisco den Verkauf von E-Zigaretten untersagte. Sie beobachtet den Markt besorgt, um zu sehen, ob andere Städte und Aufsichtsbehörden nachziehen werden. (siehe Artikel)


PHILIPPINEN: GRUPPEN WÄHLEN DAS MINISTERIUM, DAS RAUCHEN AM VAPE ZU ERHALTEN


Vagazine-Unterstützungsgruppen im Land haben kürzlich das Gesundheitsministerium aufgefordert, Raucher über Ersatzprodukte wie elektronische Zigaretten aufzuklären, damit sie mit dem Rauchen aufhören können. Der Aufruf wurde von The Vapers Philippines und der philippinischen E-Zigarettenindustrie-Vereinigung ins Leben gerufen. (siehe Artikel)


INDIEN: MEHR 1000-PHYSIKER Bitten um Einhaltung von E-ZIGARETTENVERBOT


Mehr als 1000-Ärzte aus den 24-Staaten und drei indischen Gebieten haben an Premierminister Narendra Modi geschrieben, um das Verbot elektronischer Nikotinabgabesysteme (ENDS) durchzusetzen. (siehe Artikel)


KANADA: DER GEGENSTÄRKE VON TABAKPFLEGEN NACH DEM SCHUTZ DER ZIGARETTER!


Die Vertreter der Opfer der Zigarette wollen einen Richter aus Ontario davon überzeugen, die Anwendung des jüngsten Urteils des Court of Appeal von Quebec zu blockieren, das ihnen die Entschädigung in Höhe von 13,6 Milliarden von drei Giganten der Industrie der Tabak. (siehe Artikel)

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Chefredakteur von Vapoteurs.net, der Referenz-Site in den Nachrichten des Vape. Seit 2014 bin ich der vape-Welt verpflichtet und arbeite jeden Tag daran, dass alle Dampfer und Raucher informiert sind.

Hinterlasse eine Antwort