Top banner
Top banner
Top banner
Top banner
VAPEXPO: Nachbesprechung der 10th-Ausgabe der internationalen E-Zigaretten-Messe.

VAPEXPO: Nachbesprechung der 10th-Ausgabe der internationalen E-Zigaretten-Messe.

Es ist ein Umhang, der gerade Vapexpo passiert hat! In der Tat, die 10ème Ausgabe von dieser berühmten internationalen E-Zigarette Messe ist gerade nach drei Tagen von Spaß und Treffen aller Art beendet. offensichtlich Die Redaktion von Vapoteurs.net war anwesend, um die Veranstaltung zu präsentieren und Ihnen von innen zu präsentieren. Wir freuen uns daher sehr, Ihnen auf dieser 2018-Ausgabe der Vapexpo, die in Paris-Nord-Villepinte stattfand, eine gute Nachbesprechung anbieten zu können. Wie war die Organisation? ? Gab es eine große Teilnahme? ? Wie war die Atmosphäre dieser Show? ?


VAPEXPO 2018: LUFT, RAUM ... WILLKOMMEN IN PARIS-NORD VILLEPINTE!


Für diese 10th-Edition wollte das Vapexpo-Team einen großen Schritt machen! Nach langjähriger Tätigkeit in der Grande Halle de la Villette wurde der berühmte Parc des Expositions Paris-Nord Villepinte als Austragungsort ausgewählt. Dieser gigantische Ort beherbergt jedes Jahr große Veranstaltungen wie die Japan Expo oder die Pferdeshow, und sagt, dass die Wette ehrgeizig aber riskant war!
Ohne wirkliche Überraschung befanden wir uns in einem geräumigen Gebäude und waren ziemlich gut belüftet. Man muss sagen, dass der Parc des Expositions Villepinte perfekt für einen Salon geeignet ist, der dem Dampfen gewidmet ist.

In der Nähe des Flughafens von Bourget und Roissy Charles de Gaulle gelegen, war diese Wahl für Besucher, die mit dem Flugzeug anreisen, sehr praktisch. Für diejenigen, die sich für den Zug entschieden hatten, war dies viel günstiger. Wenn der Parc des Expositions Villepinte gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln (RER B, Bus) bedient wird, ist die Fahrt von der Hauptstadt nicht kurz. Für Unterkunft in der Nähe des Vapexpo, war die einfachste Möglichkeit, in der Hotelzone des Flughafens nur wenige Kilometer entfernt absetzen (ein Nachteil, weil diese Hotels von Urlaubern frequentiert werden, die mit dem Flugzeug ankommen oder abreisen) .

Die Wahl des Parc des Expositions Villepinte ist jedoch ein Gewinn, da die Besucher der Vapexpo die Show in Ruhe genießen können, ohne von Hitze, dichtem Nebel oder Platzmangel angegriffen zu werden.


RÜCKKEHR AUF DIE ORGANISATION VON VAPEXPO PARIS 2018


Wenn Zweifel an der Wahl dieses neuen Standorts bestanden, ist klar, dass die Organisation dieser Ausgabe 2018 am Treffpunkt war. Wie immer die ersten Stunden waren kompliziert und es war notwendig, mit der üblichen Verrücktheit umzugehen, die von Vapexpo in der Warteschlange erzeugt wurde. Globalland, das Warten schien weniger wichtig als auf früheren Ausgaben zu beweisen, dass das Vapexpo-Team entsprechend organisiert war.

Nachdem wir darauf gewartet hatten, zum Villepinte Exhibition Centre zurückzukehren und uns dem klassischen Sicherheitscheck zu unterziehen, wurden wir von netten Gastgebern und Hostessen begrüßt, die die Tickets checkten. Wie bei jeder Ausgabe warteten die Besucher auf Taschen mit Werbung, kleinen Kostproben und einem Guide der Show.

Wenn die Grande Halle de la Villette oft nicht genügend Platz hatte, war dies in Villepinte eindeutig nicht der Fall. Trotz eines geschäftigen ersten Tages hatten wir eindeutig den Eindruck von völlig leeren Gassen (siehe Video). Viel Platz? Zu viel Platz? Jeder wird eine Meinung haben, aber es muss gesagt werden, dass es für die Besucher eine wirklich nette Sache war, nicht darauf laufen zu müssen.

Eine große, gut organisierte und gut organisierte Show vermittelt eindeutig den Eindruck, dass uns die 10th Edition von Vapexpo verlassen hat. Viele Stände, eine "Ecke des Neuen", dank derer neue Marktteilnehmer vorgeschlagen wurden, eine "Galerie der Modder", die immer noch beeindruckend sind, und ein "TV-Gerät", das von einer Struktur "Eiffelturm" beherbergt wird Original, es muss gesagt werden, dass es während dieser Show etwas zu tun gab!

Über die Bequemlichkeiten, alles Notwendige war vor Ort an der Garderobe vorhanden, während man durch die Space Lounge oder den Lagerraum für die Profis ging! Während viele Aussteller Erfrischungen anboten, installiert Organisatoren mehrere Essbereiche (Sushi, Sandwich ..) für die Öffentlichkeit mit Tischen und Stühlen außerhalb der wesentlichen Nahrungsmittel Lastwagen dort waren, und dort gab es der Ort, an dem man sich niederlassen kann ... Wie in früheren Ausgaben war es sogar möglich, in einem eigenen Stand einen Haarschnitt oder Bart zu bekommen.


DREI TAGE SALON, EIN WICHTIGER FLUSS IN PROFESSIONALS!


Die Standortänderung von Vapexpo macht es schwierig, die Besucherzahlen zu analysieren, obwohl es scheint, dass Geschäftstage mehr Besucher gebracht haben als der "Mainstream" -Tag.

Bei dieser 10-ten Ausgabe haben sich die Organisatoren von Vapexpo auf eine dreitägige Show mit einem Tag "allgemeiner Öffentlichkeit" und zwei Tagen für Profis gestützt. Trotz der europäischen Tabakrichtlinie hat die Messe wieder ihre Türen für die breite Öffentlichkeit geöffnet, die von neuen Produkten, der Atmosphäre, Konferenzen und zahlreichen Innovationen Gebrauch machen konnte. Im Gegensatz zu den letzten Shows in der Grande Halle de la Villette kann man nicht sagen, dass diese "überfüllt" war, einige Stände wie die von "myblu", "Zwölf Affen" oder "Wholesaler Francochine" waren drei Tage lang gestürmt, während andere im hinteren Teil der Halle nur wenige Besucher sahen.

Wie immer, wenn Sie auf einer Vapexpo ankommen, wissen Sie nie wirklich, was Sie erwartet, und für diese Ausgabe haben die Aussteller wieder sehr schöne Dinge angeboten! Wir werden uns an myblu, Green Vapes, Bordo2, Flavour Power, Vincent in den Vapes, Levest, V'ape erinnern, die beeindruckende Messestände sowohl in Bezug auf die Dimensionen als auch das Niveau des grafischen Universums boten. Andere haben als "Die Mechanik der Flüssigkeiten" auf sich aufmerksam gemacht, die mit dem "US Army" -Stil in der Sauce des Zweiten Weltkriegs den Preis für den "besten Stand" gewonnen haben, Liquidarom mit seiner Bar und seinen Spieleterminals. Arkaden oder LCA mit seinen Hütten (wir haben am Strand glauben können).

Geselligkeit und Professionalität, das ist es, woran wir uns bei dieser 10th Edition besonders erinnern wollen. Eine Lounge, in der Besucher Entdeckungen machen können, vor allem aber eine Lounge oder Die Fachleute konnten friedlich arbeiten. Kleine Wohnung, wir bedauern die Anwesenheit von zu viel Musik auf den Ständen, die einen unangenehmen Klang erzeugen, es ist gut zu bemerken, dass dies über die Tage reduziert wurde.

Der erste Tag war für die Öffentlichkeit zugänglich, die Atmosphäre war recht festlich und alle Dampfer konnten sich bei dieser jährlichen Veranstaltung treffen. Die meisten Aussteller zeigten sich erfreut, ihre Neuheiten zu zeigen und die neuen E-Liquids testen zu lassen. Dieser Tag war auch eine Gelegenheit für die breite Öffentlichkeit, mit den anwesenden Fachleuten zu diskutieren. Der LFEL bot auch Bewusstsein und Verbände waren auch anwesend, um wichtige Fragen rund um den Vape zu diskutieren. Wir konnten viele Reviewer und Persönlichkeiten des Vape (Todd, Nuke Vapes ...) treffen, die zu diesem Anlass anwesend waren. Dieser erste Tag war auch eine Gelegenheit für Profis, ihre Bekanntheit zu testen.

Die nächsten zwei Tage sind für Profis reserviert, wir erwarten generell eine kleine Pause, aber das war trotz eines Eintritts dieses Mal nicht der Fall. Angesichts der Besucherzahlen sind wir der Meinung, dass die Vapexpo eine Show ist, die immer mehr B2B und immer weniger B2C wird. Wir haben uns die Zeit genommen, mit den vielen Ausstellern zu diskutieren, um ein Gefühl für diese 10th Edition zu bekommen.


IMMER VIELE E-FLÜSSIGKEITEN, ABER AUCH AUSRÜSTUNG!


Für diese Neuauflage bleiben wir irgendwie auf der Basis der 2017 Edition mit sicherlich e-liquid-Herstellern aber auch vielen Hardware-Herstellern und Großhändlern. Die größten Französisch Marken von E-Flüssigkeiten waren offensichtlich vorhanden (Vincent benebelt, Aroma-Leistung, grüne gebraten, Bordo2, Roykin, Liquidarom ...) sowie einige Führer des Auslandsmarkt (Twelve Monkeys, Sunny Raucher, Vampir Vape T -aus ...). Aber dieses Mal war es unter Berufung auch auf Hardware-Hersteller in Zahlen (blu Vype, Innokin, Eleaf, Dotmod, SxMini ...) und der berühmten Galerie von Modder.

Aber was waren die guten Überraschungen dieser Vapexpo?

Gelistete E-Liquids halten wir :

- E-Liquids "Tabak" basierend auf Infusion von "Terroir et Vapeur"
- Die neue Serie "The déglingos" von Bordo2
- Neuigkeiten von Vincent in den Vapes (Cirkus)
- Die neuen V'ape Säfte einschließlich Macapink und Pachy Cola
- Das Vorhandensein vieler E-Flüssigkeiten im CBD
- E-Flüssigkeiten mit Nikotinsalz

Offensichtlich ist diese Liste bei weitem nicht erschöpfend und was mit Sicherheit gesagt werden kann ist, dass es für alle da war!

Hardware-Seite halten wir :

- Das neue "myblu" mit seinem Kapselsystem
- Der neue Vype 3 E-Pen
- Die prächtigen "Sx Mini" -Boxen, die jeder schätzen wird
- Die Ausrüstung von Pipeline Frankreich
- Der Einweg-Clearomizer "Preco Tank" von Vzone (präsentiert von Grossiste Francochine)
- Die sehr große Auswahl an Ausrüstung von chinesischen Herstellern angeboten.


Live-Video von VAPEXPO (25 MINUTEN)



UNSERE FOTOGALERIE SOUVENIR VAPEXPO VILLEPINTE 2018



SCHLUSSFOLGERUNG ZU DIESER AUSGABE VON VAPEXPO VILLEPINTE


Eine 10th-Edition mit Ambition, die letztendlich ein Erfolg ist. So können wir diese letzte Vapexpo zusammenfassen, die klar auf Profis ausgerichtet war. Von Jahr zu Jahr verbessert sich die Organisation und verbessert sich, um eine ernsthafte Veranstaltung vorzuschlagen und für den Vapour-Sektor in Frankreich unentbehrlich zu werden. Um zu sehen, ob im nächsten Jahr die Vapexpo nach Paris-Nord Villepinte zurückkehren wird oder lieber in die Grande Halle de la Villette zurückkehren möchte, könnte dies für diese Art der Teilnahme förderlicher sein.

Wenn du mehr willst, geh nächsten Monat nach Las Vegas in den USA ! Für diejenigen, die lieber warten, werden wir am Ende sein Nantes der 9, 10 und 11 März 2019 im Grand Palais.

Um mehr über Vapexpo zu erfahren, besuchen Sie die offizielle Website oder das Offizielle Facebook-Seite.

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Chefredakteur von Vapoteurs.net, der Referenz-Site in den Nachrichten des Vape. Seit 2014 bin ich der vape-Welt verpflichtet und arbeite jeden Tag daran, dass alle Dampfer und Raucher informiert sind.

3 Kommentare

  1. namichel

    Auf der Hardwareseite haben Sie den zischenden Eintrag von MyBlu, Vype Marlboro Click und Winston Light.
    Hier gibt es kein Problem?
    Im Großen und Ganzen zahlt sich das gut aus, dann lassen wir seine Hosen runter und wir prostituieren uns. Bravo Vapoteur.net, es ist hübsch.

    Der Vape muss frei und unabhängig bleiben, wir brauchen diesen Zucker Papa nicht, sie sind alt und veraltet,
    Wir sind jung und agil. Sie haben Geld, aber wir haben Ideen. Sie sinken und wir vermehren uns.

    Warum ist es wichtig? Es ist natürlich politisch.
    Lesen Sie dies:
    https://www.planetofthevapes.co.uk/news/vaping-news/2018-10-09_vicious-vape-advocates.html

    Also geh mit einem Baseballschläger zur nächsten Vapexpo, wenn die Orga diese Parasiten nicht loswerden kann, können wir

      1. namichel

        Sie können die provokative Seite, die Anstiftung zu Gewalt nicht unterstützen, aber wenn Sie die Substanz nicht unterstützen, nämlich verantwortungsbewusstes und unabhängiges Verhalten zu befürworten, was machen dann die beiden kleinen "unabhängigen" Logos auf Ihrer Website? Es soll hübsch aussehen?
        Wie kannst du der vapexpo sagen, über myblu und vype sprechen, ohne ihre Zugehörigkeit zu BigT zu erwähnen?

        Eine Show darf nicht getrennt werden, Patrick Bédué hat keine legale Methode, dies zu vermeiden, aber als Journalisten können Sie den Shop leiten, um unabhängige Produkte zu wählen. Sie können Geeks, die Sie lesen, dazu ermutigen zu erkennen, dass es eine ethische Vorstellung gibt und dass der Ruf dieser Produkte mit ihrer Mitgliedschaft verbunden ist. Sie können das Amalgam zwischen Vape und Tabak nicht aufrechterhalten.

        PS dein Captcha ist falsch eingestellt.

Hinterlasse eine Antwort