Top banner
VAP'BREVES: Die Nachricht vom Mittwoch, den 31. Mai 2017

VAP'BREVES: Die Nachricht vom Mittwoch, den 31. Mai 2017

Vap'Brèves bietet Ihnen Ihr E-Zigaretten Flash Update für den Mittwoch 31 May 2017 Tag. (Aktualisieren Sie die Nachrichten auf 11h30).


SCHWEIZ: "WIR MÜSSEN DEN ORT VON NICOTINE UND VAPOTAGE VERTEIDIGEN"


Anlässlich des No Tobacco Day am Mittwoch, den 31. Mai 2017, stellten wir Fragen an einen Experten, Jean-François Etter, Professor für öffentliche Gesundheit an derUniversität Genf. (Siehe Artikel)


FRANKREICH: DIE MODE DER ELEKTRONISCHEN ZIGARETTE WIRD BEFALLEN


Wenn die Bekämpfung des Rauchens ein großes Problem für die öffentliche Gesundheit darstellt, ist klar, dass die Zahl der Raucher nicht besonders sinkt. Laut den Zahlen von Public Health France, veröffentlicht am Dienstag 30 Mai, rauchen 28,7% der Franzosen täglich, eine stabile Zahl seit 2010. (Siehe Artikel)


FRANKREICH: FÜR DIE FIVAPE FOLGT DIE VAPE WEITER!


Im Gegensatz zu schüchternen Reden oder der Trennung von der Realität vor Ort bekräftigt Fivape, dass das Dampfen in Frankreich zum Wohle der öffentlichen Gesundheit weiter zunimmt ... (Siehe Artikel)


FRANKREICH: TAG OHNE TABAK UND OHNE ELEKTRONISCHE ZIGARETTE


Anlässlich des Weltnichtrauchertags am Mittwoch, dem 31. Mai, ist es an der Zeit, Bilanz zu ziehen und das Bewusstsein für die tödlichen Risiken dieser Sucht zu schärfen. Frankreich ist ein Verfechter des Rauchens und bezieht elektronische Zigaretten nicht in seine Kontrollpolitik ein. ((Siehe Artikel)

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Chefredakteur von Vapoteurs.net, der Referenzseite für Vaping-Nachrichten. Ich bin seit 2014 in der Welt des Dampfens tätig und arbeite jeden Tag daran, dass alle Dampf- und Raucher informiert werden.