Top banner
Top banner
DOSSIER: Rauchen oder Dampfen? Verwechseln Sie sich nicht mit der Pest!

DOSSIER: Rauchen oder Dampfen? Verwechseln Sie sich nicht mit der Pest!

Le Vorsorgeprinzip ! In diesem Fall haben wir uns entschlossen, einen Vergleich zwischen elektronischen Zigaretten und Tabak anzustellen. Seit Jahren kämpfen Regierungen und Behörden darum, für das Dampfen zu stimmen und den Missbrauch einer zu langen Geißel zu akzeptieren: das Rauchen.


78000 TO TABAK IN 2010: EINE STATISTISCHE, DIE AUF DER RÜCKSEITE KALT!


Haben Sie von Todesfällen durch E-Zigaretten gehört? Nein ? Nun, das ist nicht überraschend, denn in Frankreich gibt es keine Aufzeichnungen. Auf der anderen Seite kündigten die Statistiken für 2014 den Tod von 2015 Menschen aufgrund von Tabak an, auch wenn wir keine Statistiken für 2010 oder 78000 haben. Diese Schlussfolgerung zittert deutlich an Ihrer Wirbelsäule. 80 000 tot? Dies ist die Zahl der Opfer in Mexiko nach 9 Jahren Drogenkartellkrieg. 80 000 tot? Dies entspricht 10 Erdbeben in Nepal in Bezug auf die Opfer. 80 000 tot?

Es ist fast 20-mal mehr als die Zahl der Todesfälle auf der Straße in Frankreich im Jahr 2014. Alle diese Zahlen sind nicht vorhanden, um diese Katastrophen zu minimieren, sondern im Gegenteil, um daran zu erinnern, dass die Zahl der aufgrund von Tabak vermissten Personen dies nicht tun sollte leicht genommen werden. Wenn wir in der Lage sind, Nepal zu bringen, Millionen zu geben, die Kontrollen und die Prävention auf der Straße zu verbessern, müssen wir auch in der Lage sein, die E-Zigarette zu fördern, die nicht nur keine Opfer verursacht spart viel Leben.

 


 Tabak: Eine Hauptursache für Feuer!


Haben Sie seit dem außergewöhnlichen Fortschritt der E-Zigarette in Frankreich eine Nachricht gesehen, die das Dampfen in einem Feuer impliziert? Es scheint uns nicht! Auf der anderen Seite sind Zigaretten in der Tat eine Hauptursache für Brände, Allein im Wohnungssektor gab es vor einigen Jahren in Frankreich 6 264 Opfer einschließlich 295 tot und 728 schwer verletzt. Es wird geschätzt, dass 30% dieser tödlichen Brände durch Zigaretten verursacht werden. Zu dem Gewicht der menschlichen Kosten dieser Dramen kommen die wirtschaftlichen Kosten für die Gemeinschaft hinzu. 

Die Kosten für Haushaltsbrände belaufen sich jedes Jahr auf rund 1,3 Milliarden Euro, 160% mehr als die Kosten für Diebstähle und 30% mehr als die Kosten für Wasserschäden. Diese Brände treten normalerweise auf, weil Menschen eingeschlafen sind, während ihre Zigarette weiter brennt, was bei einer E-Zigarette wahrscheinlich nicht zu sehen ist!

 


Eine Explosion von E-Zigarette gegen Tens von Tausenden wegen Tabak!


Ja, es ist klar, dass das, was dem jungen Brice mit der Explosion seiner Trommeln passiert ist, wirklich unglücklich ist. Aber wenn die Medien glücklich waren, den Punkt nach Hause zu bringen, indem sie die E-Zigarette als echte Gefahr ausgaben, vergaßen sie schnell anzugeben, dass Zigaretten jedes Jahr Zehntausende von Verbrennungen verursachen.

Versehentliche Verbrennungen an Gesicht, Zunge, Augen und Armen, die häufig durch unsachgemäße Handhabung verursacht werden. Es gibt auch Verbrennungen durch Zigaretten, die manche Menschen tun, um Unwohlsein auszudrücken, oder solche, die dazu dienen, zu bestrafen oder zu verletzen. Kurz gesagt, wir haben solche Dinge noch nie mit E-Zigaretten gesehen, und dies ist ein weiterer Punkt, der berücksichtigt werden muss!

 


TABAK: EIN WESENTLICHER AUSWIRKUNG AUF DIE UMWELT


Auf der Umweltebene hat die E-Zigarette keine Auswirkungen auf Null, aber es gibt absolut keine mögliche Beziehung zu der durch Zigaretten verursachten. Wir für unseren Teil haben noch nie eine Flasche E-Liquid von gesehen Erde oder E-Zigaretten auf allen Bürgersteigen unserer Städte. Andererseits wird geschätzt, dass Tabak die Umwelt insgesamt schädigt und einen erheblichen Beitrag zum Phänomen der globalen Erwärmung sowie zu einer direkten Gefährdung der Ökosysteme leistet. Vom Anbau der Tabakpflanze über die Chemikalien, aus denen sie besteht, bis hin zur Entsorgung von Zigarettenkippenabfällen durch die Verpackung von Zigaretten ist der gesamte Lebenszyklus einer Zigarette oder eines anderen Tabakerzeugnisses sehr umweltschädlich.

Zigarettenfilter sind eine wichtige Auswirkung auf die Entwaldung und die katastrophale Verschmutzung und werden aus einer Art Kunststoff hergestellt, der dies erfordert bis zu 12 Jahren abgebaut werden. die 4,5 Milliarden Butts Überall auf der Welt verstreute Zigaretten töten jedes Jahr Millionen von Vögeln, Fischen und anderen Tieren. Es wird angenommen, dass Zigaretten die Hauptquelle für Verschwendung in den Straßen darstellen und zwischen 70 und 90% aller städtischen Abfälle.

Die Risikominderung ist die Hauptantriebskraft für das wachsende Interesse an E-Zigaretten zum Nachteil des Tabaks. Seit einigen Jahren wissen wir, dass es eine Möglichkeit gibt, gegen die Geißel des Rauchens zu kämpfen, aber die Behörden müssen immer noch akzeptieren, dass sie sich nicht irren.

 

 

 

 

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Redakteur und Korrespondent Schweiz. Vapoteuse seit vielen Jahren kümmere ich mich hauptsächlich um Schweizer Nachrichten.