Top banner
Top banner
Top banner
MALAYSIA: Ein Sonderausschuss angreifen „ernst“, um die Kontrolle der E-Zigarette

MALAYSIA: Ein Sonderausschuss angreifen „ernst“, um die Kontrolle der E-Zigarette

In Malaysia wurde ein Sonderausschuss des Gesundheitsministeriums eingesetzt, der sich mit Fragen im Zusammenhang mit der Kontrolle von E-Zigaretten im Land befasst.


Dzulkefly Ahmad, Gesundheitsminister

E-ZIGARETTE UND TABAK IM GLEICHEN BEUTEL!


Der Minister für Gesundheit, Dzulkefly Ahmad, sagte kürzlich, dass die Frage der Kontrolle der E-Zigarette auf einer Sitzung geregelt worden war. " Die Arbeitsgruppe wird von Dr. Lee Boon Chye, Stellvertretender Minister für Gesundheit geführt, die dafür sorgt, dass jeder ernsthaft begegnet diesem Problem"Sagte er.

Im Gespräch mit Journalisten nach der Einführung eines Bewusstsein Convention für eine rauchfreie Umgebung, in Verbindung mit dem Welttag des 2019 Tabaks, sagte der Gesundheitsminister 111 042 Räumlichkeiten hatten im Dezember 2018 inspizieren 2 Juni einschließlich „Ops Khas“ und 26 357 nicht ausgesetzt Beschilderung „Nichtraucher“.

Zu Beginn seiner Rede sagte Dzulkefly, dass die Bemühungen des Ministeriums für Gesundheit Nichtraucher-Bereiche erweitern sollte einen umfassenden Ansatz Einträufeln gute Praktiken Malaysier in Betracht gezogen werden.

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Mit Leidenschaft für Journalismus entschied ich mich, in 2017 der Redaktion von Vapoteurs.net beizutreten, um hauptsächlich mit vape news in Nordamerika (Kanada, USA) zu arbeiten.

Hinterlasse eine Antwort