Top banner
KANADA: Imperial Tobacco verpflichtet sich, Health Canada im Kampf gegen Vaping unter jungen Menschen zu helfen!

KANADA: Imperial Tobacco verpflichtet sich, Health Canada im Kampf gegen Vaping unter jungen Menschen zu helfen!

Einige Tage vor dem "World No Tobacco Day", dem Tabakunternehmen Imperial Tobacco Kanada bekräftigte sein Engagement für Hilfe Gesundheit Kanada im Kampf gegen das Vaping von Jugendlichen, während erwachsenen Verbrauchern weiterhin eine Alternative zum Rauchen geboten wird.


"WEITER MIT VAPING UNTER JUNGEN MENSCHEN"


Kurz vor dem Welttag ohne Tabak, Jorge Araya, Vorstandsvorsitzender vonImperial Tobacco Kanadabekräftigte das Engagement des Unternehmens, Produkte mit potenziell reduziertem Risiko für erwachsene Verbraucher bereitzustellen und Lösungen für das Problem der Jugendverdampfung zu finden, einschließlich der Einführung einer neuen Sensibilisierungskampagne für Einzelhändler. .

Unsere Position dazu ist sehr klar. So wie wir glauben, dass junge Menschen nicht rauchen sollten, glauben wir, dass junge Menschen nicht rauchen sollten. Trotz unserer Präventionsbemühungen sowie der jüngsten Kampagne zur Sensibilisierung für die Gesundheit Kanada Bei jungen Menschen ist das Dampfen von Minderjährigen bis heute relevant, und es ist wichtig, dieses Problem anzugehen, bevor es eskaliert, wie z. B. Alkohol- oder Cannabiskonsum bei jungen Menschen.

Das Problem beim Dampfen unter jungen Menschen ist der Zugang zu Produkten. Um das Vaping von Minderjährigen angemessen zu bekämpfen, ist es wichtig zu verstehen, wie und wo junge Kanadier ihre Produkte erhalten, und sicherzustellen, dass die bereits geltenden Gesetze durchgesetzt werden.

Wir arbeiten eng mit unseren Partnerhändlern zusammen, um sicherzustellen, dass sie die Mindestaltergesetze durchsetzen. Wir stellen sicher, dass wir das Alter der Personen, die online einkaufen, vom Zeitpunkt der Bestellung bis zur Lieferung überprüfen. Während wir glauben, dass die meisten Kinder keine Vaping-Produkte vom lokalen Convenience-Store-Netzwerk erhalten, starten wir eine neue Kampagne in Einzelhandelsgeschäften, um die Einzelhändler zu sensibilisieren und die Verbraucher daran zu erinnern Vaping-Produkte sollten nicht an junge Leute verkauft werden.

Das Unternehmen ist der festen Überzeugung, dass Produkte, die ein geringeres Risiko darstellen können, einen wesentlichen Beitrag zum Ziel der Bundesregierung leisten, die Raucherquote bis 2035 auf fünf Prozent zu senken, damit diese Produkte ihr volles Potenzial entfalten können Für die Bundes- und Landesregierung wird es wichtig sein, den richtigen Rechtsrahmen umzusetzen, der eine angemessene Kommunikation über die Vorteile von Vaping-Produkten für erwachsene Raucher fördert und unterstützt.

« Trotz veränderter Einstellungen zum Vaping bleibt dieses Thema sehr kontrovers und mit ernsthaften Hindernissen behaftet. Unter denjenigen, die vor uns stehen, ist es am dringendsten, das richtige regulatorische Gleichgewicht zu finden, um sicherzustellen, dass junge Menschen keinen Zugang zu Vaping-Produkten haben und dass erwachsene Raucher über die Informationen verfügen, die sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Sie entscheiden sich für diese Lösung ", behauptet Jorge Araya.

International gewinnt die Akzeptanz von Vaping als weniger riskante Alternative zunehmend an Bedeutung und wird vor allem durch eine wachsende Anzahl wissenschaftlicher Erkenntnisse gestützt, die das Potenzial zur Schadensminderung im Vergleich zu herkömmlichen Zigaretten belegen.

Gesundheit Kanada erkannt, dass Vaping eine weniger schädliche Alternative zum Rauchen ist. Im Vereinigten Königreich Public Health England Schätzungen zufolge sind Vaping-Produkte mindestens 95% weniger schädlich als herkömmliche Zigaretten, und aufgrund ihrer fortschrittlichen Politik haben mehr als 1,7 Millionen Raucher mit dem Rauchen aufgehört. 

« Wenn wir unsere Bemühungen zur Bekämpfung des Jugenddampfs kombinieren und die richtigen rechtlichen Rahmenbedingungen schaffen, haben wir eine echte Chance, einen Unterschied für die Gesellschaft, die Regierungen, unser Geschäft und vor allem für die Gesellschaft zu bewirken erwachsene Raucher, Abgeschlossenes Araya.

Quelle : Imperial Tobacco Canada (Englisch) / Newswire.ca/

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Chefredakteur von Vapoteurs.net, der Referenzseite für Vaping-Nachrichten. Ich bin seit 2014 in der Welt des Dampfens tätig und arbeite jeden Tag daran, dass alle Dampf- und Raucher informiert werden.