Top banner
Top banner
Top banner
INNOVATION: Juul lanciert eine neue E-Zigarette mit strenger Benutzerkontrolle!

INNOVATION: Juul lanciert eine neue E-Zigarette mit strenger Benutzerkontrolle!

Während der Verkauf von E-Zigaretten in San Francisco mittlerweile verboten ist, gibt es eine Firma, die sich trotz der Kontroverse aus dem Spiel zurückzieht. Juul, dem Branchenführer in den USA, wird vorgeworfen, das Produkt für junge Menschen attraktiv zu machen, und bietet heute mit einem neuen Modell eine Alternative: Juul C1.


BLUETOOTH, IDENTITY CONTROL ... JUUL MÖCHTE EIN NEUES BILD HABEN!


Juul Labs präsentiert seine erste Bluetooth-fähige E-Zigarette, der Juul C1. Letzterer sammelt Daten und ermöglicht es dem Benutzer, seine Zigarette zu sperren oder deren Verwendung zu verfolgen.

Um weitere Probleme zu vermeiden, übernahm das Unternehmen die Führung. Eine Person, die einen C1 und Derivate kaufen möchte, muss ein Foto und einen Ausweis an das Unternehmen senden. Auf diese Weise können Minderjährige keine elektronischen Zigaretten legal kaufen, obwohl sie diese wahrscheinlich über andere Plattformen wie Alibaba kaufen werden ... Juul erklärt dies Strenger Altersüberprüfungsprozess Wird installiert.

Der Juul C1 ist derzeit in Großbritannien und Kanada erhältlich. Nach dem Kauf können Benutzer ihre Zigarette über Bluetooth mit einer Anwendung (nur für Android verfügbar) verbinden, die Verbrauchsdaten liefert, z. Schließe deine Zigarette ein oder finde sie.

Ein Unternehmenssprecher erklärt: " Es werden keine GPS-Daten mit JUUL geteilt. Die für die Standortfunktion des Geräts verwendeten GPS-Standortdaten sind nur auf dem Smartphone eines Kunden enthalten. »

Zu den erhobenen Daten vermerken wir: die Telefonnummer, das Geburtsdatum oder die Gewohnheiten von "vape". Auch hier löscht sich das Unternehmen und erklärt, dass die Daten anonymisiert sind. Dies sind " unter Verwendung einer zufälligen Kennung, die dem Telefon zugewiesen wurde, sicher und privat gespeichert. Die Daten werden weder verkauft noch weitergegeben und ermöglichen es Juul lediglich, seine Produkte zu verbessern.

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Mit Leidenschaft für Journalismus entschied ich mich, in 2017 der Redaktion von Vapoteurs.net beizutreten, um hauptsächlich mit vape news in Nordamerika (Kanada, USA) zu arbeiten.

Hinterlasse eine Antwort