Top banner
Top banner
INDONESIEN: Juul stürmt den zweitgrößten Tabakmarkt

INDONESIEN: Juul stürmt den zweitgrößten Tabakmarkt

Juul will seine wirtschaftliche Expansion nicht aufhalten! Der berühmte amerikanische Hersteller von E-Zigaretten wird seine Produkte in Kürze in Indonesien über eine Partnerschaft mit einem lokalen Händler verkaufen. Mit dieser neuen Eroberung Juul Labore öffnet die Türen Asiens.


JUUL ZELT EIN COUP, UM DAS RAUCHEN IN INDONESIEN ZU GEWÄHRLEISTEN!


Nachdem er über die Vereinigten Staaten gefegt hat, dann Europa, Juul Labore Teil des Ansturms von Asien. Der US-amerikanische E-Zigarettenhersteller wird seine Produkte nun in Indonesien verkaufen.

Zu diesem Zweck unterzeichnete er eine Partnerschaft mit einem lokalen Händler, Erajaya Swasembada, vor allem bekannt, bis dahin hauptsächlich Produkte zu verkaufen " Apfel Einschließlich des berühmten Iphone. In Kürze werden zwei Juul-Läden in der Hauptstadt Jakarta eröffnet. Geschäfte, die auf Vaping spezialisiert sind, oder einige Lebensmittelgeschäfte dürfen auch E-Zigaretten der amerikanischen Marke und deren Nachfüllungen an anderer Stelle in Indonesien verkaufen.

Juul, dessen Umsatz 940 Millionen Dollar in 2018 betrug, erreicht damit nach China den zweitgrößten Tabakmarkt der Welt. Laut Angaben der Weltgesundheitsorganisation, die Bloomberg zitiert, machen Raucher in Indonesien 35% der 264-Millionen-Menschen aus. Dies ist Juuls größter Durchbruch in Asien, wo die Vorschriften in vielen Ländern immer noch sehr restriktiv sind.

Juul setzt seine globale Expansion fort, nachdem er in Europa gelandet ist, zuerst in England in 2017, dann in Frankreich, später in 2018. Sein voller Erfolg in den USA, der Heimatmarkt, in dem hielt sie im September des vergangenen Jahres nicht weniger als 72,9% Anteil, 13,6% gegenüber dem Vorjahr, brachte ihm die Aufmerksamkeit der traditionellen Zigarette.

Frequenz : Lesechos.fr

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Nach einer Ausbildung zum Kommunikationsfachmann kümmere ich mich einerseits um soziale Netzwerke Vapelier OLF, bin aber auch Redakteur für Vapoteurs.net.

Hinterlasse eine Antwort