Top banner
Top banner
INDIEN: Ein hohes Risiko des Schmuggels, wenn die E-Zigarette verboten ist.

INDIEN: Ein hohes Risiko des Schmuggels, wenn die E-Zigarette verboten ist.

Während im Land von Maharadschas Das Gesundheitsministerium erwägt ein Verbot von E-Zigaretten, und das Tabakinstitut (TII) zögerte nicht zu erklären, dass ein Verbot von E-Zigaretten den Schmuggel mit den daraus resultierenden Rückverfolgbarkeits- und Sicherheitsmängeln verstärken würde.


EIN GROSSER STRUKTURELLER NACHTEIL ZU LÄNDERN, DIE AUSGEWOGENE VORSCHRIFTEN ERLASSEN HABEN!


Das Indian Tobacco Institute (TII), das führende Zigarettenhersteller wie ITC, Godfrey Phillips und VST vertritt, sagte, das Verbot von E-Zigaretten sei " ein großer struktureller Nachteil für Indien im Vergleich zu Ländern, die einen ausgewogenen ordnungspolitischen Ansatz verfolgen ".

In einer Erklärung des TII heißt es, dass elektronische Nikotinabgabesysteme (Electronic Nicotin Delivery Systems, ENDS), die allgemein als elektronische Zigaretten bekannt sind, in Indien mehr und mehr genutzt werden, wie dies in der ganzen Welt der Fall ist.

« Ein Verbot der legalen Vermarktung von E-Zigaretten würde eine ernsthafte Bedrohung darstellen und zu einem großflächigen Schwarzmarkt und Schmuggel in dem Land führen Sagen sie. " Das Verbot würde profitieren Menschen, die illegal arbeiten und ausländische Produkte bevorzugen, die von ausländischen Unternehmen gehalten werden, ohne dass eine nationale Konkurrenz diesen Schwarzmarkt in Frage stellen könnte. »

Das Indian Tobacco Institute (TII) fügt hinzu, dass ein Verbot von E-Zigaretten in Indien in diesem Bereich weder Forschung noch Innovation wäre. Dies würde Indien gegenüber den Ländern benachteiligen, die es einfach in ausgewogener Weise reguliert hätten. " Daher wäre jegliche latente und aufkommende Nachfrage nach diesem Produkt befriedigt Sagen sie.

Unter Berufung auf Daten der WHO, The Indian Institute of Tabak (TII) erinnert daran, dass der weltweite Markt für elektronische Zigarette 2015 10 in Milliarden Dollar geschätzt wurde, und nach Euromonitor International, erwartet wird 60 erreichen Milliarden 2030.

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Chefredakteur von Vapoteurs.net, der Referenz-Site in den Nachrichten des Vape. Seit 2014 bin ich der vape-Welt verpflichtet und arbeite jeden Tag daran, dass alle Dampfer und Raucher informiert sind.

Hinterlasse eine Antwort