Top banner
Top banner
FLASHWARE: Mulus (Streben)

FLASHWARE: Mulus (Streben)

Mit Flashware Entdecken Sie in wenigen Augenblicken die neuen Produkte des Vape! In dieser Ausgabe präsentieren wir Ihnen einen Podmod: Der Mulus von Aspire.


MULUS - ASPIRE


Der Mulus von Aspire ist ein neuer Podmod kompakt, diskret und Design. Der neue Podmod des Riesen Aspire ist rechteckig und besteht vollständig aus Aluminiumlegierung. Er überzeugt durch eine sehr gelungene Ästhetik. Klein, ergonomisch mit abgerundeten Kanten, passt es problemlos in eine Tasche oder Handtasche. Für dieses neue Modell sind verschiedene elegante Marmorierungen erhältlich. An der Hauptfassade befinden sich ein einfacher runder Schalter und ein kleiner LCD-Bildschirm. Nüchtern draußen arbeitet die Mulus-Box mit einem einfachen Akku 18650 und kann eine Leistung von 80 Watt erreichen. Es bietet drei verschiedene Einstellmöglichkeiten, die über die Tasten unter der hinteren Tür zugänglich sind. Anschließend kann zwischen variabler Leistung, Spannung oder Bypass (mechanisch) gewählt werden. Hinter der Fassade verbirgt sich jedoch auch ein integrierter Clearomizer, der 4-Typen verschiedener Widerstände aufnehmen kann: Tigon 0.4 und 1.2-Ohm, aber auch Nautilus 1.8 und 0.7-Ohm. Fans von DL (direkte Inhalation) oder MTL (indirekte Inhalation) werden verführt.

UVP : 50 Euro ungefähr

TECHNISCHE MERKMALE

Oberfläche : Aluminiumlegierung / PCTG
Maße : 97,4 mm x 50 mm x 24 mm
Gewicht : 80 Gramm
Énergie : 1 18650 Akku
Macht : Von 5 zu 80 Watt
Neuladen : Ladegerät
Bildschirm : 0.6 "LCD
enthaltend : Wiederaufladbarer Pod
Kapazität : 4,2 ml max
Füllung : An der Seite
Widerstände : Tigon in 0.4 und 1.2 Ohm / Nautilus in 1.8 und 0.7 Ohm
ANMELDUNG : Besitzer
Tropfspitze : 1
Farbe : 4-Modelle zur Auswahl


Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

CEO von Vapelier OLF, aber auch Redakteur von Vapoteurs.net, freue ich, dass ich meinen Stift verlasse, um Ihnen die Neuigkeiten vom Vape mitzuteilen.

Hinterlasse eine Antwort