DOSSIER: Wie kann man einen E-Cig-Laden an der Spitze haben?

DOSSIER: Wie kann man einen E-Cig-Laden an der Spitze haben?

Heute schlagen wir eine Datei vor, die sich hauptsächlich an Fachleute richtet, aber auch an alle, die die Idee haben, mit der E-Zigarette zu handeln. Wir hören oft von Zusammenhalt, gegenseitiger Hilfe zwischen verschiedenen Akteuren der Vape, außer dass in der Tat, niemand wird Ihnen helfen, Ihr Geschäft zu entwickeln oder Ihnen die richtigen Adressen geben, um ein Hochleistungsgeschäft anzubieten. Wir wissen, dass die Zahl der Unternehmen, die E-Zigaretten anbieten, explodiert ist und dass die Qualität nicht immer das Rendezvous ist, Vapoteurs.net In diesem Artikel finden Sie seine Expertise, die besten Adressen, die verschiedenen Möglichkeiten, immer einen Laden an der Spitze zu haben!


TEIL 1: ANGEBOT QUALITÄT MATERIALIEN UNDNEWS


Bilder


WERDE FRANCHISE: EINE GELEGENHEIT WIE ANDERS!


Sie möchten mit der Eröffnung eines E-Zigarettengeschäfts beginnen, sind aber kein Spezialist. Eine einfache Lösung ist die Franchise, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Geschäft gelassen zu eröffnen. Der Vorteil dieses Systems ist vielfältig. Mit ihm können Sie von Ratschlägen profitieren, die gesamte Installation und das erforderliche Material für die Öffnung haben und im Herzen eines großen Netzwerks von Partnern, Lieferanten und Lieferanten stehen. Händler. Im Gegenzug müssen Sie natürlich eine Eintrittsgebühr und eine Betriebsgebühr entrichten. Das Franchise ist eine besonders interessante Option, wenn Sie einen schnellen Start haben, begleitet werden möchten und nicht alles alleine machen müssen. Es gibt viele Filialketten, die sich als Franchisenehmer anbieten (Taklope, I-Cigstore, Cigamania, Cigusto, Eliquid-en, J-Well, Clopinette...)

Lagerabbau Großhändler


MANAGING YOURSELF: FRANZÖSISCHE GROSSHÄNDLER


Wenn Sie motiviert sind, können Sie Ihr eigenes Geschäft selbst starten. Abhängig von Ihrem Budget, verschiedene Möglichkeiten werden verfügbar sein, werden wir zuerst über Französisch Großhändler E-Zigarette sprechen.
Sie haben vielleicht nichts davon gewusst, aber Sie können Ihren gesamten oder einen Teil Ihres Lagerbestands bei einem Großhändler in Frankreich bestellen. Dies ermöglicht Ihnen sehr kurze Lieferzeiten (D / D + 1 / J + 2) und müssen nicht bei verschiedenen Lieferanten bestellen (reduzierte Kosten). Ihre Logistik vereinfacht sich deshalb, weil Sie 3 nicht Wochen Wochen im Voraus bestellen müssen, um einen Lagerbestand zu befürchten . Natürlich hat es auch Nachteile, normalerweise dauert es etwas länger, um die neuesten Nachrichten auf dem Markt zu haben, und auch die Preise werden höher sein, als wenn Sie direkt in Asien bestellen. Der Unterschied mag klein sein, aber angesichts der Konkurrenz kann es gegen Sie arbeiten, im schlimmsten Fall müssen Sie sich anpassen und dadurch die Gewinnmargen verlieren. Hier sind einige Websites, die diesen Wiederverkaufsservice anbieten: Großhandel e-cigarette.com / Greenvillage.fr / ADNS / Vapodeal...

China_wholesale_e_cig_starter_kits_HAKA_gemini_single_kit


Management von sich selbst: Großhändler in China


Dies ist wahrscheinlich die interessanteste Lösung auf Budgetebene, aber bei weitem nicht die einfachste. Denn wenn der chinesische Großhandel generell sehr günstige Preise anbietet, macht er sich keine Mühe, Teile zu verkaufen. Daher ist es für einen Shop mit einem kleinen Budget deutlich kompliziert, 100-Teile auf einmal zu bestellen. Ein weiteres kleines Problem, das auftreten kann: Fälschung. Vergessen Sie nicht, dass es in der Welt der E-Zigaretten allgegenwärtig ist und es für Sie sehr unangenehm wäre, gefälschtes Material zu erhalten. Natürlich ist der chinesische Großhändler interessant, aber es muss ein echtes Vertrauensverhältnis hergestellt werden, und Sie müssen wahrscheinlich mit mehreren Lieferanten in Kontakt treten, bevor Sie den richtigen finden. Aber das Spiel ist die Kerze wert, denn sobald diese Beziehung hergestellt ist, können Sie die neueste Generation von Geräten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und zu wirklich niedrigen Raten erhalten (Gewinnsteigerung und besseres Preisverhältnis für den Weiterverkauf). Sie finden die meisten chinesischen Großhändler auf der Website Alibaba...«.

mod-first-by-TAD-official-mod-mechanisch-High-End-System UVO


Verwalten Sie sich: Holen Sie sich High-End-Ausrüstung


Mod, Zerstäuber, Tropfspitze ... Natürlich möchten Sie in Ihrem Geschäft einen kleinen Stand für diese fortschrittliche Ausrüstung haben, aber auch dies wird nicht offensichtlich sein. Sie können sich direkt an die Modder wenden, von denen Sie das Material erwerben möchten, aber wissen, dass die meisten ihre Massenchargen verkaufen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, 20-Zerstäuber oder 20-Mods (mehrere tausend Euro) zu bestellen, ist das kein Problem. Wenn Sie jedoch ein oder zwei Teile benötigen, zählen Sie nicht zu viel. Dies ist nach wie vor weit verbreitet, aber auch nicht verallgemeinert. Einige Modder stimmen weiterhin dem Stück zu. In jedem Fall können Sie immer noch bei einem offiziellen französischen oder ausländischen Vertriebshändler bestellen. Die Gewinnspanne ist jedoch niedriger als bei einem direkten Handel. In Frankreich können Sie für High-End Kontakt mit " Myfree-cig, Forschung und Entwicklung, EWay, Vapstor..."Im Ausland finden wir" Pinkmule, Vaperev, hohe Creek.... »


TEIL 2: BIETEN VERSCHIEDENE E-FLÜSSIGKEITEN AN, UM IHRE KUNDEN ZU ERFÜLLEN


eliquide


HABEN E-FLÜSSIGKEITSBEREICHE ALLE QUALITÄT ÖFFENTLICH


Obwohl es eine beeindruckende Anzahl von Top-of-the-Line-E-Liquid-Marken gibt, ist es für Ihr Unternehmen am wichtigsten, eine oder mehrere öffentliche Referenzmarken zu haben. Unter diesem Begriff definieren wir E-Liquids zu einem angemessenen Preis (5.90 / 10ml maximal) und ziemlich einfache Aromen (Monoaroma), das beeinflußt eine große Mehrheit Ihrer Kunden folglich das Interesse der Wahl Ihrer Marke oder Ihrer Hinweise. In Frankreich finden Sie viele Marken, die Preise basierend auf Auftragsvolumen und Loyalität wie anbieten Liquideo, Alfaliquid, Vincent auf der Flucht, Roykin, Fuu, Dlice, Fuel... und einige andere Marken, die ihre Verkaufsstellen streng kontrollieren, bevor sie sich bereit erklären, Ihnen solche zu bieten Grüne Vapes, Bordo2... Sie haben die Wahl unter Tausenden von verschiedenen Marken, also nehmen Sie sich Zeit, um sie zu testen, denn diese Bereiche werden Ihr Hauptgeschäft sein. Beachten Sie, dass einige Hardware-Großhändler auch E-Liquids anbieten.

Fünf-Pawns-Gruppe


HIGH-END E-FLÜSSIGKEITEN FÜR IHRE ANSPRUCHSVOLLE KUNDEN!


Mit der Entwicklung des Vaps in den letzten Jahren reicht es nicht mehr aus, Einsteiger-E-Liquid zu verkaufen. Um Ihre Kunden rundum zufrieden zu stellen, müssen Sie komplexe E-Liquids mit einem wichtigen Geschmack anbieten. Der Markt ändert sich extrem schnell und Sie müssen den Trends folgen, um immer das E-Liquid zu haben, das allgegenwärtig ist. Sie können dem Trend folgen, indem Sie die neuesten Nachrichten finden. Dafür mehrere Möglichkeiten:

A) High-End-E-Flüssigkeiten Französisch
Durch die Nähe können Sie zu den High-End-Französisch, die im Allgemeinen Standards, Marken wie ist Thenancara, Vaponaut, Bordo2, NKV, Survival Vaping, Elsass Funky Saft.... sind Beispiele für Referenzen in Französisch High-End. Es sollte beachtet werden, dass die meisten großen Marken ihre hochwertigen E-Liquids anbieten. Einige Marken werden es ablehnen, Sie zu verkaufen, bevor Sie Sie in Ihrem Geschäft besuchen, und haben bestätigt, dass Sie ihre Kriterien erfüllen.

B) High-End-E-Flüssigkeiten im Ausland
Es gibt tausende verschiedene Marken und Sortimente auf der ganzen Welt, auch wenn diese hauptsächlich aus den Vereinigten Staaten, Großbritannien, China, Malaysia oder den Philippinen kommen. Für einige Marken können Sie einen einfachen Kontakt mit dem Hersteller haben, Schlangenöl (Tmax) oder mit dem Verteiler Fünf Bauern (Cigatech). Offensichtlich haben Sie bei einigen Engländern die Möglichkeit, direkt zu Großhändlern in den USA zu gehen, als " Wolfsrudel Vorschlagen (Suicide Bunny, Königs Krähen, Jimmy der Saft ....) « Verführe Saft "(Cuttwood, Skrupellos, High-Roller, Smax, Anonymes Elixier ...) oder " Riesenvapes". Und für ein bisschen mehr Originalität, warum nicht bestellen " Zamplebox Im Großhandelsformat? Und ja ist es möglich! Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt und Sie müssen oft etwas Neues mitbringen, um Ihre Kunden zu binden.

!cid_E0FE76A8-5485-415B-ACFB-8218E51C0136@alload


"HOME", EIN KONZEPT, DAS DEN KUNDEN ANZIEHT!


Und ja! Viele Geschäfte glauben immer noch, dass das Angebot von "Do It Yourself" einen Gewinnverlust darstellt, aber es ist falsch! Dies muss als eine weitere Möglichkeit für den Kunden betrachtet werden und ist eine zusätzliche Attraktion für Ihren Shop. Die Vapers haben gelernt, ihre E-Liquids herzustellen, und sie mögen es einfach, weil sie nach Belieben dosieren und eine Mischung machen können, die wie sie aussieht. Zugegeben, es ist eine echte Investition, weil Sie Nikotinbasen, Aromastoffe, Zusatzstoffe, Spritzen, leere Fläschchen benötigen. von revolute über Solubarôme oder INAWERASie haben die Wahl, und wenn Sie scharf auf das Thema sein wollen, können Sie Ihren Kunden auch komplexe Aromen wie z T-Saftvon Quacksalber oder diejenigen von Mt Baker Vapor. Denken Sie daran, weil "DIY" das kleine Extra sein kann, das den Unterschied ausmachen wird.


TEIL 3: VERGESSEN SIE NICHT VERBRAUCHSMATERIAL, ZUBEHÖR UND MERCHANDISING


E-Zigarette Farbkollektion


DIE VERBRAUCHSMATERIALIEN: DER NERV DES KRIEGES!


Unabhängig davon, ob Sie Clearomizer oder wiederaufladbare Zerstäuber verkaufen, dürfen Sie unter keinen Umständen Verbrauchsmaterialien verwenden! Dies ist ein wichtiger Parameter, weil es immer noch zu viele Läden gibt, die wiederverwendbare Zerstäuber verkaufen, ohne Kanthal und Baumwolle anzubieten, die Mods ohne die dazugehörigen Batterien oder Ladegeräte verkaufen ... Kurz gesagt, es ist die Art von Detail, das schnell Ihren beruflichen Status von E-Zigarette zu shoddy Verkäufer bewegen kann. Verbrauchsmaterialien stellen die wichtigsten Verkäufe bei E-Liquids dar. Daher ist es wichtig, dass Sie die Vorräte immer im Voraus haben, selbstverständlich werden wir unter den Verbrauchsmaterialien auch Ersatzteile (Pyrex-Röhrchen, Zerstäuberboden) berücksichtigen. , Schrauben ...)

279-1672401-6


ZUBEHÖR: KLEINER NACH JEDEM KAUF!


Das Zubehör ist in einem E-Zigaretten-Ladengeschäft sehr wichtig, was Ihren Verkäufen einen Mehrwert bringt. Ein Aufbewahrungsbeutel, ein Schutz für Ihren Mod, Tropfspitzen, Tanks ... So viele Accessoires, die dem Material Ihrer Kunden einen Hauch von Originalität verleihen, und nicht, weil wir über ein Werkzeug zum Entwöhnen von Tabak sprechen, ist Mode nicht wichtig. Frauen haben zum Beispiel farbenfrohe Tanks oder Tropfspitzen, Verzierungen auf ihrer Ausrüstung und Männer schätzen ein solides Gehäuse oder eine zusätzliche Röhre für ihre Mods. Zögern Sie nicht, Erweiterungen, Dekorationen und andere Gegenstände vorzuschlagen, die einen Mehrwert bieten.

CKS-Großhandels-CATALOG-2014-5_1024x1024


MERCHANDISING: FÜR DIE UNBEDINGTE VAPE!


Diese Art von Artikel ist in Frankreich noch nicht sehr präsent, im Gegensatz zu den Vereinigten Staaten, wo der Vape für einige eine echte Lebensweise geworden ist. Aber warum nicht in Ihrem Geschäft einige T-Shirts, Hoodies oder Kappen mit dem Bild des Dampfes anbieten. Die Sammler-Boxen und limitierte Edition Artikel haben auch die Küste, zögern Sie nicht, auf Lager zu haben, wenn Sie können, werden Sie immer Fans der Vape, die Interesse haben werden. Hier sind einige US-Marken, die Merchandising anbieten (Vaperev, Improod, Wolken Kicker Gesellschaft, CKS, Wick & Wire ...). Auf der französischen Seite beginnt es allmählich wie bei der Website zu erscheinen Vape T-Shirtoder in jüngerer Zeit die AIDUCE hier hat seinen Online-T-Shirt-Shop eingerichtet.


Gute Pläne und Tipps VAPOTEURS.NET



1) Vorbestellungen vorschlagen
Wie in jeder Branche ermöglicht die Vorbestellung einem Kunden, sein Produkt zu reservieren und sicherzustellen, dass er es so schnell wie möglich erhält. Dies ist ein System, das sehr interessant sein kann, wenn Sie organisiert sind, einige Geschäfte oder Websites ihre Spezialitäten gemacht haben. Auf diese Weise können Sie als Manager kein eigenes Geld für die Aktie abheben und eine bestimmte Anzahl von Artikeln bestellen. Darüber hinaus können Sie auf diese Weise viel mehr Artikel anbieten, als wenn Sie sie auf konventionelle Weise auf Lager haben. Außerdem hindern Sie nichts daran, einige weitere Artikel für unerwartete Kunden (oder einen eventuellen Bruch) zu bestellen.

2) Praxis Drop-Versand
Drop-Shipping ist eine Praxis, eine Ware zu verkaufen, ohne sie auf Lager zu haben, und sie direkt vom Lieferanten an den Kunden liefern zu lassen. Mit anderen Worten: Sie sind nur mit einer Sache zufrieden, um die Margen zu kassieren. Dies ist eine Praxis, die beim Erstellen einer Website sehr interessant sein kann. Einige E-Zigaretten-Großhändler praktizieren es und jeder ist ein Gewinner vom Lieferanten zum Kunden durch den Verkäufer.

3) Erhalten Sie Exklusivität oder werden Sie offizieller Wiederverkäufer
Durch Ihre Recherche und die Kontaktaufnahme mit verschiedenen Lieferanten können Sie schnell eines realisieren: Exklusive Angebote gibt es überall! Jeder Laden, Lieferant wird auf die Produkte gesetzt, damit sie exklusiv sind. Wenn Sie ein exklusiver Wiederverkäufer eines Produktes sind, das die Küste hat, dominieren Sie den Markt, es liegt an Ihnen, das exklusive Produkt zu finden, das den Unterschied machen wird.

4) Machen Sie Ihr Geschäft zu einem Ort der Begegnung und Geselligkeit.
Das Lächeln für einen Verkäufer ist gut, aber die Geschäfte, die am besten funktionieren, sind diejenigen, die Loyalität kennen! Und dafür ist die beste Technik, Dämpfe zu organisieren, kleine Wettkämpfe, damit sich die Dampfer treffen und ihr Wissen oder ihre Leidenschaften teilen können! Denken Sie darüber nach, denn diese Art von Organisation hat immer noch ihre Bedeutung.

5) Schlagen Sie ein Konzept und einen einzigartigen Rahmen vor
Das Konzept und der Rahmen Ihres Ladens werden natürlich ein entscheidendes Thema sein, viele haben diesen persönlichen Empfang verloren, was bedeutete, dass jeder Raucher in wenigen Minuten aus einem Laden kommen konnte, indem er in einen überzeugten Vater verwandelt wurde. Ein einfaches Konzept, eine angenehme Umgebung, in der Sie sich wie zu Hause fühlen, werden den Unterschied ausmachen. Vergessen Sie nie, dass ein zufriedener Kunde mit einem 2-3-Mitarbeiter spricht, aber ein unzufriedener Kunde mit 30-Mitarbeitern spricht.

6) Um informiert und kompetent zu sein
Es ist so offensichtlich, dass wir nicht einmal darüber reden sollten. Aber von dem Moment an, in dem Sie ein Produkt verkaufen, müssen Sie das Thema perfekt meistern, unter Androhung des Verlustes aller Glaubwürdigkeit. Auch über die Neuigkeiten informiert zu werden und an bestimmten Veranstaltungen teilzunehmen (Aiduce, Expo ...) scheint in der Welt der E-Zigarette eine Notwendigkeit zu sein.

7) Gut zu wissen: Im E-Zigarettenmarkt ist alles im Voraus bezahlt!
Und ja! Im Gegensatz zu den meisten Unternehmen funktioniert die E-Zigarette so! Sie zahlen im Voraus und Sie werden nach, manchmal mit einer Verzögerung von 2 Monaten geliefert. Dies ist eine sehr übliche Praxis in der Vape, also wundern Sie sich nicht, dass Ihnen eine Zahlung nach der Lieferung verweigert wird, oder dass Sie um eine Vorauszahlung für eine zukünftige Charge gebeten werden, die einige Monate später geliefert wird.

8) Zu wissen: Achtung zu deinen Kompositionen gibt es Inkompatibilitäten!
Obwohl es für einige offensichtlich erscheinen mag, möchten wir lieber daran erinnern! Erwarten Sie nicht, dass ein Anbieter High-End-Produkte (Hardware oder E-Liquid) verkauft, wenn Sie gefälschte Produkte verkaufen. In jedem Fall wirst du gewarnt.

9) Wissenswertes: Vermeiden Sie es, in Ihrem Geschäft oder vor Ihrem Geschäft zu rauchen.
Wir wissen, dass einige Geschäfte von Menschen betrieben werden, die weiterhin rauchen. Das Mindeste, was Sie tun können, wenn Sie einen Laden haben, der diese Art von Artikel anbietet, ist nicht, Ihre eigenen Produkte zu verunglimpfen, indem Sie Tabak vor der Tür konsumieren ...

10) Tipp: Wenn Sie einen Verkäufer rekrutieren müssen, konzentrieren Sie sich auf das Wissen auf dem Gebiet der Qualität des guten Verkäufers.
Unserer Meinung nach scheint es nicht sinnvoll zu sein, gute "Verkäufer" in Ihrem Shop zu haben, sondern eher "Experten" für den Dunst. Eine Sache ist sicher, dass ein Verkäufer alles erzählt, was er von einem Zerstäuber oder einem Mod erwartet. Wenn er nicht weiß, wie er damit umgehen soll, gibt der Kunde ihm kein Geschenk.

11) Tipp: Wählen Sie den richtigen Ort für Ihr Geschäft.
Offensichtlich wird der Standort Ihres Unternehmens einen entscheidenden Einfluss auf seinen Erfolg haben. Denken Sie darüber nach, einen Platz in einem offenen Raum oder einem großen Durchgangsort zu wählen. Das Vorhandensein von kostenlosen Parkplätzen wird ein sehr guter zusätzlicher Punkt sein.


Wir wünschen Ihnen nur viel Glück und hoffen, dass diese Datei Ihnen helfen wird, Ihr Geschäft zu entwickeln und vor allem auf der obersten Ebene zu sein, damit alle Dampfer davon profitieren können, was überall in Frankreich besser gemacht wird.


Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Redakteur und Korrespondent Schweiz. Vapoteuse seit vielen Jahren kümmere ich mich hauptsächlich um Schweizer Nachrichten.