Top banner
Top banner
Top banner
Top banner
USA: Die Trump-Administration wird die Industrie der Vapes und Vaporizer besteuern.

USA: Die Trump-Administration wird die Industrie der Vapes und Vaporizer besteuern.

Im Monat Juni wir haben es bereits angekündigt Präsident Donald Trump bereitete sich darauf vor, die Dampfindustrie zu besteuern, indem er 25-Verbrauchsteuer auf chinesische Importe anwende. Heute scheint dies klarer zu werden und es könnte die gesamte Vaporizer-Industrie betroffen sein.


Ein kommerzieller Krieg, der Opfer machen könnte!


Nicht nur die Dampfindustrie wird von den Tarifen betroffen sein, sondern die gesamte Vaporizer-Industrie. Laut einer Studie von Marihuana-Geschäft täglichEiner der Sektoren, die am erfolgreichsten sein sollten, sind die Vaporizer.

Im Mai gab Trump bekannt, dass die June 15, die Büro des US-Handelsbeauftragten (USTR) sollte ankündigen 25% Zollgebühren über 50 Milliarden Dollar chinesischer Importe mit "Technologien von industrieller Bedeutung".

Dann, im August 1er, kündigte das Weiße Haus seine Absicht, zu erhöhen 10% à 25% Zölle auf chinesische Einfuhren. Diese zweite Liste von Gegenständen, die unmittelbar von der Steuererhöhung betroffen sind, betrifft Dampfgeräte wie Batterien, E-Liquid-Flaschen und vorgefüllte Kartuschen.

Laut der Import-Export-Daten-Tracking-Website Datamyne, die Vereinigten Staaten importiert für 42 Mio. von Sprays und Ersatzteilen in China 2017. Sowie 800 000 Dollar von ähnlichen Produkten aus Hong Kong.

Kevin HoganPräsident und Mitbegründer von Oregrown sagt: " Wenn ich in der Vaporindustrie oder in der Beleuchtungs- oder Gewächshausindustrie wäre ... Schließlich befürchte ich, dass die Kosten infolge eines Handelskriegs steigen werden."

Wenn sich die Auswirkungen dieser Steuern nicht unmittelbar bemerkbar machen, werden sie wahrscheinlich sofort spürbar werden, sobald sie in Kraft treten ...

Quelle : Blog-cannabis.fr/

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Mit Leidenschaft für Journalismus entschied ich mich, in 2017 der Redaktion von Vapoteurs.net beizutreten, um hauptsächlich mit vape news in Nordamerika (Kanada, USA) zu arbeiten.

Hinterlasse eine Antwort