Top banner
OFDT: Das Experimentieren mit E-Zigaretten bei Schülern stagniert.

OFDT: Das Experimentieren mit E-Zigaretten bei Schülern stagniert.

Dieser Dienstag, OFDT (Französisches Observatorium für Drogen und Drogenabhängigkeit) hat einen Bericht online gestellt Drogen während der Schuljahre". Neben der Tatsache, dass E-Zigaretten als „Drogen“ eingestuft werden, erfahren wir aus diesen Ergebnissen der ESPAD 2015-Umfrage in Frankreich, dass das Experimentieren mit E-Zigaretten bei Schülern stagniert.

OFDT


tab2DIE EXPERIMENTIERUNG DER E-ZIGARETTE HAT SICH NICHT UNTER HOCHSCHULEN ENTWICKELT


Angesichts der seit mehreren Jahren in der erwachsenen Bevölkerung beobachteten Popularität elektronischer Zigaretten haben die jüngsten Umfragen in der jugendlichen Bevölkerung diese Befragung integriert.
2014 hatte es die Hälfte der 17-Jährigen erlebt. Ein Jahr später,  Die ESPAD 2015-Umfrage zeigt, dass diese Experimentierrate nicht gestiegen ist. In der Tat, jeder dritte Schüler (35,1%) gibt an, in seinem Leben im Jahr 2015 mindestens einmal eine E-Zigarette geraucht zu haben, Mädchen seltener als Jungen (38,8% vs 31,4%) und nur 4% tat es, ohne jemals eine Zigarette zu rauchen.

Im Gegensatz dazu unter denen, die „vapoté“ im Jahr, sechs von zehn (61,3%) rauchte mindestens eine Zigarette im letzten Monat während 45% der vapoteurs täglich raucht, haben. Dies bestätigt die unmittelbare Nähe des Tabakkonsums und e-Zigarette als Teenager, wie bereits die ESCAPAD oder HBSC Umfragen vorgeschlagen. Im Gegensatz zu dem, was für Chicha beobachtet wird, Prüfung der elektronischen Zigarette erhöht sich nicht zwischen den Klassen 2de und Terminal und respektiert die jüngere mehr. Dies bestätigt die Idee, dass seine Verwendung eher durch die Anziehungskraft der Neuheit angetrieben wird. Zwischen der Tabakzigarette oder der E-Zigarette bevorzugen Schülerinnen und Schüler immer noch die erste.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Bericht des OFDT zu lesen.

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Mitbegründer von Vapoteurs.net in 2014, bin seither Redakteur und offizieller Fotograf. Ich habe eine Leidenschaft für Vape, aber auch für Comics und Videospiele.