Top banner
Top banner
INDIEN: Bombay High Court verhindert, dass der Staat die E-Zigarette angreift!

INDIEN: Bombay High Court verhindert, dass der Staat die E-Zigarette angreift!

Vor einigen Tagen hatte der indische Oberste Gerichtshof in Mumbai in einem Rechtsmittel an die E-Zigaretten-Benutzer die staatlichen Behörden angewiesen, keine Zwangsmaßnahmen gegen den Verkauf von Dampferzeugnissen zu ergreifen.


"DIE E-ZIGARETTE IST KEINE DROGE, SIE ERSETZT DIE ZIGARETTE! "


Die Anordnung des High Court of Bombay durch die Richter Ranjit More et Bharati Dangre Nach einer Aussetzung durch das Oberste Gericht von Delhi im März wegen des Verbots von E-Zigaretten, das der Generaldirektor für Gesundheitsdienste (DGHS) zu verhängen versucht hat.

tatsächlich Godfrey Philips India Ltd, ein Tabakhersteller in Indien hat beim High Court Einspruch gegen eine Bekanntmachung von 6 vom Juli eingelegt, die der Greater Mumbai (Drug Inspector) der FDA nach einer Bestandsinspektion herausgegeben hatte. Er machte geltend, dass der kontrollierte Bestand E-Zigaretten enthielt und daher durch den High Court Order of Delhi vom 18 March 2019 gedeckt sei.

Amit Desai, erklärte seinerseits, dass die E-Zigarette keine Droge sei. " Ein Medikament wird verwendet, um eine Krankheit zu reduzieren oder zu verhindern. Die E-Zigarette ersetzt die Zigarette. Daher kann das Drogengesetz nicht angewendet werden". Ihm zufolge muss der von staatlichen Stellen beschlagnahmte Bestand eindeutig zurückgegeben werden.

Der Staatsanwalt Aruna Pai gebeten, bis Dienstag zu erscheinen. Das Gericht ordnete die FDA an " die Klage nicht zu erheben, indem das in seiner Stellungnahme vorgesehene Verfahren eingeleitet wird«.

Zur Erinnerung: Im Februar verbot die DGHS in Delhi den Verkauf, die Herstellung, den Vertrieb, den Handel, den Import und die Werbung für E-Zigaretten. Der Oberste Gerichtshof von Delhi hatte dies auf den ersten Blick festgestellt Solche Produkte fielen nicht unter die Definition von "Arzneimittel" im Sinne von Artikel 3 (b) des 1940-Gesetzes über Arzneimittel und Kosmetika. «

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Mit Leidenschaft für Journalismus entschied ich mich, in 2017 der Redaktion von Vapoteurs.net beizutreten, um hauptsächlich mit vape news in Nordamerika (Kanada, USA) zu arbeiten.

Hinterlasse eine Antwort