Top banner
FLASHWARE: Minican Pod (Aspire)

FLASHWARE: Minican Pod (Aspire)

Mit Flashware Entdecken Sie in wenigen Augenblicken die neuen Produkte des Vape! In dieser Ausgabe präsentieren wir Ihnen einen Podmod: Der Minikaner von Aspire.


MINICAN POD - ASPIRE


Die Minican Pod von Aspire ist ein neues Podmod, das vom chinesischen Riesen Aspire vorgeschlagen wurde. Der Minican ist vollständig aus Zinklegierung und PETG gefertigt und leicht, kompakt und besonders diskret. Eher für ein primovapoteur Publikum gedacht, erweist es sich als einfach zu bedienen und einfach in einer Tasche oder Handtasche zu verstauen. Was das Design betrifft, ist Aspire nichts sehr Neues. Es basiert auf diesen alten Referenzmodellen wie dem Breeze, auch wenn es 5 verschiedene Farben gibt. Ausgestattet mit einem einfachen eingebauten 350-mAh-Akku verfügt der Minican Pod über keinen Schalter oder Dimmer. Die Verwendung dieses neuen Podmods wird sehr einfach sein, ein Absaugen wird das System aktivieren. Über der Batterie befindet sich ein Einwegbehälter mit einer maximalen Kapazität von 2 ml und einem Kanthal-Maschenwiderstand von 1.2 Ohm. Das Befüllen des Behälters erfolgt einfach durch eine Dichtung unter der Patrone. Auf der Stromseite ist keine Verwaltung erforderlich, das System passt die Batterieleistung automatisch an die Widerstandsanforderungen an.

UVP : 20 Euro ungefähr

TECHNISCHE MERKMALE

Oberfläche : Zink / PETG-Legierung
Typ : Podmod
Maße : 65 mm x 15,5 mm x 28 mm
Gewicht : 24,75 Gramm
Énergie : 350 mAh interne Batterie
Macht : Automatisch (Bypass)
Usb : Zum Nachladen
enthaltend : Einwegbehälter
Kapazität : 2 ml max
Füllung : Auf der Unterseite des Pods
Widerstände : Mesh Kanthal 1,2 Ohm
Der Luftstrom : Ja, Batterie öffnen
Hygienekappe : Nicht
ANMELDUNG : Besitzer
Tropfspitze : Besitzer
Farbe : 5 Auswahl an Farben


Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor