FLASHWARE: Hita 30W (Asvape)

FLASHWARE: Hita 30W (Asvape)

Mit Flashware Entdecken Sie in wenigen Augenblicken die neuen Vape-Produkte! In dieser Ausgabe präsentieren wir einen mechanischen Podmod: Die Hita 30W von Asvape.


HITA 30W - ASVAPE


Die Hita 30W von Asvape ist ein neuer mechanischer Podmod im Röhrenformat. Kompakt, Design und leicht, es wird Vaper auf der Suche nach einem nüchternen Modell, das das Vergnügen des mechanischen Mods und die Einfachheit des Podmods kombiniert, eindeutig begeistern. Mit dem Hita 30W kündigt der chinesische Asvape an, "den mechanischen Mod neu zu erfinden", und auf Designebene können wir nur Bravo sagen, weil dieses neue Modell atemberaubend und attraktiv ist! Praktisch verfügt der Hita Podmod über einen internen 1000-mAh-Akku, der eine maximale Leistung von 30 Watt entwickeln kann. Wir werden bei diesem Modell einen von Asvape entwickelten Reekbox-Chipsatz finden, der einen gewissen Komfort bietet und die Widerstände automatisch identifizieren kann, um die Ausgangsleistung anzupassen. An der Hauptfront des Hita 30W befinden sich ein einfacher Schalter und eine Micro-USB-Buchse zum Aufladen. Der mit dem neuen Asvape-Modell gelieferte Pod kann maximal 3 ml aufnehmen und wird mit zwei Arten von Widerstand geliefert: 0.5 Ohm in DTL (direkte Inhalation) und 1.0 Ohm in MTL (indirekte Inhalation). Es wird sogar möglich sein, ein RBA-Deck (wiederaufbaubar) zu erwerben, das separat erhältlich ist. Schließlich erfolgt das Befüllen des Pods einfach nebeneinander.

UVP : 50 Euro ungefähr

TECHNISCHE MERKMALE

Oberfläche : Zinklegierung / PCTG
Maße : 92 mm x 25 mm
Énergie : 1000 mAh interne Batterie
Chipsatz : Reekbox
Macht : Von 5 zu 30 Watt
Neuladen : Durch Micro-Usb
Bildschirm : Nicht
Seher : Oui
enthaltend : Wiederaufladbarer Pod / RBA Pod
Kapazität : 3 ml max
Füllung : Auf der Seite
Widerstände : 0,5 Ohm DTL / 1 Ohm MTL / Basis-RBA (separat erhältlich)
ANMELDUNG : Besitzer
Tropfspitze : Austauschbar
Farbe : Schwarz / Grün


Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

CEO von Vapelier OLF, aber auch Redakteur von Vapoteurs.net, freue ich, dass ich meinen Stift verlasse, um Ihnen die Neuigkeiten vom Vape mitzuteilen.

Hinterlasse eine Antwort