Top banner
Top banner
GESELLSCHAFT: Ein E-Zigaretten-Ladegerät verursacht einen Brand in einem Haus!

GESELLSCHAFT: Ein E-Zigaretten-Ladegerät verursacht einen Brand in einem Haus!

Es erscheint weiterhin wichtig, die Sicherheitsvorschriften für den Umgang mit Dampfgeräten, einschließlich E-Zigaretten- oder Batterieladegeräten, zu beachten. In der Tat brach am vergangenen Sonntag in Estaires im Norden ein Feuer aus, ein E-Zigaretten-Ladegerät würde die Ursache für die Katastrophe sein.


EINE KAMMER ZERSTÖRT, DREI PERSONEN KRANKENHAUS!


Am Sonntag, dem 9-Juni, brach in Richtung 13 ein Feuer auf 45 in der Pasteur Street in Estaires aus. Die Feuerwehrleute von Estaires, Merville, Hazebrouck und Armentières löschten schnell die Flammen. Nach den ersten Elementen wäre ein Ladegerät für elektronische Zigaretten die Ursache der Katastrophe. Ein Schlafzimmer wurde komplett zerstört. Nach dem Einatmen von Rauch wurden drei Personen zu Untersuchungen ins Krankenhauszentrum von Armentières gebracht. Das Feuer wurde mit einer Wasserlanze und 65-Feuerwehrmännern gelöscht. Die Bewohner selbst werden vom Rathaus umgesiedelt

Frequenz : Lindicateurdesflandres.fr

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Nach einer Ausbildung zum Kommunikationsfachmann kümmere ich mich einerseits um soziale Netzwerke Vapelier OLF, bin aber auch Redakteur für Vapoteurs.net.

2 Kommentare

  1. Rilax

    Eine Frage verwirrt mich in dieser Geschichte: Was ist ein Ladegerät für elektronische Zigaretten?
    Persönlich habe ich ein Ladegerät und ein USB-Ladegerät (das gleiche wie für das Telefon). Gibt es spezielle Angebote für einige Zigaretten?

  2. Pingback: GESELLSCHAFT: Ein E-Zigaretten-Ladegerät verursacht einen Brand in einem Haus! - de.news.world-broadcast

Hinterlasse eine Antwort