Top banner
STUDIE: Das Krebsrisiko bei E-Zigaretten ist 57-mal niedriger
STUDIE: Das Krebsrisiko bei E-Zigaretten ist 57-mal niedriger

STUDIE: Das Krebsrisiko bei E-Zigaretten ist 57-mal niedriger

Vor nicht allzu langer Zeit wurde eine Studie in veröffentlicht Tabakkontrolle identifizierte ein geringes Krebsrisiko mit der Verwendung von elektronischen Zigaretten im Vergleich zum Rauchen. Heute erscheint eine italienische Studie in der Zeitschrift für Aerosolwissenschaft dargelegt, um das Krebsrisiko zu bewerten, das mit Mikropartikeln verbunden ist, die in dem von Dampfgeräten emittierten Dampf vorhanden sind. Auf seiner Website E-Zigaretten-Forschung, das Dr. Konstantinos Farsalinos kommentierte letzteres und schätzte, dass das Krebsrisiko beim Dampfen 57-mal niedriger war als beim Rauchen.


Ein Risiko von Xnumx Xnumx Krebs ist weniger wichtig mit Vapotage!


In dieser neuen Studie versuchten italienische Forscher, das Risiko einer Dampfexposition im Vergleich zum Rauchen zu berechnen. Während die Autoren Messungen der Partikelgröße und Massenverteilung verwendeten, wurde die Dr. Konstantinos Farsanlinos spezifiziert jedoch das Entgegen dem wissenschaftlich falschen Argument, dass nur die Anzahl und Größe der Partikel wichtig sind, berechneten sie das auf wissenschaftlicher Literatur basierende Risiko für die Zusammensetzung des Aerosols und der Partikel.".

Laut dem griechischen Forscher zeigt die Studie, dass der Dampf von E-Zigaretten Mikropartikeln von weniger als 10 μg (PM) ausgesetzt ist10) mehr als 100 mal verglichen mit Rauchen .. " Fanatische Befürworter der Feinstaubtheorie (die eine falsch interpretierte wissenschaftliche Interpretation ist) werden argumentieren, dass E-Zigaretten das Krebsrisiko im Vergleich zum Rauchen um das Hundertfache erhöhen können. Eine sorgfältige Bewertung der Zusammensetzung von E-Liquids hat jedoch gezeigt, dass das Krebsrisiko für Vaper etwa fünfmal niedriger ist als für Raucher.  »

Um genau zu sein, haben sie das erkannt das lebenslange Krebsrisiko (ELCR) mit Vaping war 57 000 mal weniger wichtig als mit dem Rauchen

 

Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten
Com Innen unten

Über den Autor

Mit Leidenschaft für Journalismus entschied ich mich, in 2017 der Redaktion von Vapoteurs.net beizutreten, um hauptsächlich mit vape news in Nordamerika (Kanada, USA) zu arbeiten.